„Zum Tanzen bereit“

Reagieren kann man immer und schnell. Aber eine wirkliche Antwort auf eine Situation zu generieren, ist etwas ganz anderes.
Unerwartetes kommt auf Dich zu und fordert Dich (zum Tanz) auf.
Unerwartet ist deshalb unerwartet, weil es nicht aus deinem Denkmodell entstanden ist.
Nur wenn Du es akzeptiert und in eine “Beziehung” mit dem gehst, was ist, beginnst Du mit der neuen Situation zu tanzen.
Tanz ist nur möglich, weil der Körper ständig auf Veränderungen der Statik reagiert und im Neuen sein Gleichgewicht findet. Sonst fällst Du hin.
Alles, was aus deinen schon bestehenden Lösungsmodellen kommt, kommt nicht aus dem Hier und Jetzt. Lernen wir nicht aus der Situation in der Situation, dann begreife ich sie nicht ganz. Weil es noch nicht in Dir “tanzt”.
Lasst uns „tanzen“, dort finden wir die richtigen Gefühle zu dem, was gerade ist.